Logo Kloster St. Maria in Esthal, Pfalz Logo Kloster St. Maria in Esthal, Pfalz
Jeder Schritt ein Abenteuer

Wandern

Starten Sie ihre Wanderung direkt von Kloster aus. Umgeben von herrlichen Wäldern und vielen Wanderwegen ist Esthal der ideale Ausgangspunkt vieler Touren. Im Kloster erhalten Sie selbstverständlich alle nötigen Informationen und Karten dazu. Kloster St. Maria ist zudem auch Stempelstation des Jakobswegs. Bei vielen Wanderern sind inzwischen auch die günstigen Übernachtungsmöglichkeiten und die tolle Verpflegung im Kloster bekannt. Auch Gruppen sind willkommen. Werfen Sie mal einen Blick auf unsere Wandervorschläge oder machen Sie mit bei unseren geführten Wanderprogrammen.

Esthaler Brunnenwanderweg

Rund um Esthal verläuft die 15 km lange Strecke mit seinen vielen verschiedenen Brunnen, die früher als Viehtränken und Waschbrunnen genutzt wurden.

Esthaler Kreuzspazierweg

Das vorwiegend katholisch beeinflussten Dorfes Esthal im Pfälzerwald hat viele schöne und wertvolle Zeugnisse geschaffen, die Sie auf diesem besonderen leichten Spaziergang besichtigen können.

Pfälzer Jakobsweg

Die Südroute des Pfälzer Jakobsweg, führt von Speyer über Neustadt, Lambrecht, Elmstein, Trippstadt-Johanniskreuz und Landstuhl bis zum Kloster Hornbach. Hinweistafeln und die Jakobsmuschel weisen den Weg. Der Pfälzer Jakobsweg ist geprägt von der Schönheit und Vielfalt der Region.

Rundwanderwege

Vom Kloster aus startend erkunden Sie verschiedene Rundwanderwege mit einer Laufzeit zwischen 1 und 3 ½ St. Informationen dazu erhalten Sie im Kloster und bei der Verbandsgemeinde Lambrecht.

Drei Burgen-Rundweg-Erfenstein

Die Gesamtstrecke des Rundweges ist etwa 7 Kilometer lang. Eine Broschüre dazu erhalten Sie über TI Lambrecht (Pfalz), Tel. (0 63 25) 18 11 10. Der Weg verbindet die drei Burgruinen Erfenstein, Breitenstein und Burg Spangenberg beidseits des Speyerbaches im romantischen Elmsteiner Tal.

Letterboxing

Spaß für Groß und Klein. Beim „Letterboxing“ handelt es sich um eine Kombination aus Orientierungslauf und Schatzsuche, dabei werden Landkarten, diverse Hinweise und Kompass benutzt, um das Versteck und schließlich die Letterbox zu finden.

«Der Sinn des Reisens ist es an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns unterwegs zu sein»

Theodor Heuss

Angebote

Angebote

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Kontakt/ Anreise

Kontakt